Spielekoffer für Unterwegs

Trotz guter Vorbereitung und eingepackter Spielsachen werden die Kinder im Restaurant, bei Besuchen oder Familienfeiern schnell quengelig und langweilen sich.

Abhilfe schafft man mit einem vorgepackten Spielekoffer oder einer kleinen Tasche: diese wird nur zu diesen Anlässen mitgenommen. Sie enthält im Prinzip immer dasselbe (je nach fortschreitendem Alter auch Aktualisiertes) - durch ihren eher seltenen Einsatz wirkt der Inhalt aber jedesmal wie neu.

Ist im Übrigen auch ein guter Platz für all den Kleinkram, der sich so ansammelt: Minipuzzles, Magnetspiele, Steckfiguren, Zauberblöckchen, kleine Gummibärchentüten, manche Mitbringsel von Kindergeburtstagen, usw.

e-max.it: your social media marketing partner

Spielhäuser im Garten

Spielhäuser im Garten sind besondere Rückzugsorte für Kinder Das eigene kleine Haus im Garten! Wenn es kein Baumhaus sein kann, dann ist ein Spielhaus im Garten eine tolle Alternative. In den...

STRASSENKICKER BASE in Köln eröffnet

Lukas Podolski eröffnet sein nächstes Erfolgsprojekt in Köln Mit der STRASSENKICKER BASE verwirklicht Lukas Podolski sich einen langersehnten Traum in seiner Heimatstadt Köln! In einer ehemaligen...