Kinderfreundliches Rhodos

Mit Entdeckungstouren durch den Burggraben der Altstadt, einem Besuch auf der Straußenfarm oder einem Tag in einem der größten Wasserpark Europas präsentiert sich die griechische Insel als Familienziel.

Griechisches Kinderparadies: Im Osten der Insel bietet Rhodos mit seinen flach abfallenden Sandstränden und sanfteren Wellengang Wasserspaß für Groß und Klein. „Vor allem die Orte Faliraki, Kolymbia und Kiotari sind für Kinder besonders geeignet“, sagt Katja Kalle, Produktmanagerin Griechenland bei FTI. In Faliraki lädt einer der größten Wasserparks Europas sowie der Luna Park – ein kleiner Vergnügungspark – zum Toben und Spaßhaben ein. Forschen und Entdecken können Kinder in der mittelalterlichen Altstadt von Rhodos. Katja Kalle empfiehlt einen Rundgang durch den Burggraben, bei dem so manche versteinerte Kanonenkugel zum Vorschein kommt.

In der Nähe des Schmetterlingstals in Petaloudes, in dem man zahlreiche farbenprächtige Falter bewundern kann, liegt auch eine Straußenfarm. Hier bestaunen die Kinder die riesigen Vögel und essen anschließend ein überdimensionales Straußenei-Omelette. „Ein weiteres Highlight für Kinder im Schulalter sind sicherlich auch die sieben Quellen Epta Piges, wo die kleinen Entdecker einen 180 Meter langen begehbaren Wassertunnel durchschreiten“, so Katja Kalle.

Auch die Hotelangebote von FTI für Rhodos werden noch kinderfreundlicher. So bietet das Vier-Sterne-Hotel Alfa Beach in Kolymbia ab dieser Saison den neuen FTI KidsClub mit zahlreichen Angeboten für Kinder von drei bis zwölf Jahren. Die Themen Forschen und Entdecken bestimmen den Urlaub. Erstmals können für Kinder ab vier Jahren spezielle Schwimmkurse gebucht werden. Hier lernen die Kleinen stressfrei und auf spielerische Art unter fachkundiger Anleitung das Schwimmen. Zum Abschluss des Kurses legen die Wasserratten die Seepferdchen Prüfung oder das Jugendabzeichen in Bronze und Silber ab.

Buchungen und Informationen unter 01805 / 384 500 (14 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise providerabhängig) sowie im Reisebüro.

Quelle: openPR
Website: www.fti.de

e-max.it: your social media marketing partner
- Anzeige -

Gärtnern mit Kindern

Kinder wachsen heute viel überwachter auf. Für viele Kinder ist der Garten deshalb ein Ort, an dem ihre Eltern sie unbesorgt spielen lassen und in dem sie noch kleine Abenteuer erleben können. Ein...

Ferienprogramm für Kinder in Bielefeld

In Bielefeld gibt es einen Ferienkalender, in dem man alle Aktivitäten für Kinder in den Ferien zusammengestellt finden kann. Es gibt sowohl Tagesprogramme als auch Programme mit Übernachtungen und...