Checkliste Geburtstagsfeier

Die ersten Gedanken sollte man sich etwa sechs Wochen vorher machen, bei einer Party außerhalb vielleicht sogar noch länger vorher, da schöne Sachen oft lange vorher gebucht weden müssen, sonst ist kein Termin mehr frei! Und ganz wichtig, Geburtstagskind einbeziehen, dann macht auch die Planung Spass!


Datum, Zeit / Dauer sollten festgelegt werden

Ort & Motto überlegen

Gästeliste zusammen mit dem Geburtstagskind festlegen
evtl. auch gleich Geschenkwünsche überlegen und aufschreiben

Einladungen erstellen und verteilen – etwa 3 Wochen vorher damit auch alle Gäste Zeit haben

Helfer ansprechen
Geschwisterkinder zu Oma / Opa / Freunden aufteilen

Deko überlegen und auf die Einkaufsliste setzen

Rezepte für Kuchen und Abendsnack zusammenstellen, Getränke abstimmen

Spiele ausdenken und aufschreiben

Preise & Gewinne einkaufen und in kleinen Tüten vorverpacken

  • Seifen in witzigen Formen, Badekugeln in witzigen Formen und Farben
  • Tütchen Kresse mit Anleitung oder andere Blumensamen
  • Sticker
  • Riesenluftballons
  • kleine Malbücher, Bilderbücher in Miniformat
  • ausgefallene Früchte (Litschis)
  • abwaschbare Tattoos
  • Seifenblasen, Flummies, Murmeln
  • kleine Tüten Süssigkeiten oder Kaugummis


Einkaufsliste (Partyartikel, Lebensmittel, Getränke)

Und nun kann es ein relativ entspannter Geburtstag werden, viel Spass!

e-max.it: your social media marketing partner
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Spielhäuser im Garten

Spielhäuser im Garten sind besondere Rückzugsorte für Kinder Das eigene kleine Haus im Garten! Wenn es kein Baumhaus sein kann, dann ist ein Spielhaus im Garten eine tolle Alternative. In den...

Gärtnern mit Kindern

Kinder wachsen heute viel überwachter auf. Für viele Kinder ist der Garten deshalb ein Ort, an dem ihre Eltern sie unbesorgt spielen lassen und in dem sie noch kleine Abenteuer erleben können. Ein...