Gärtnern mit Kindern

Kinder wachsen heute viel überwachter auf. Für viele Kinder ist der Garten deshalb ein Ort, an dem ihre Eltern sie unbesorgt spielen lassen und in dem sie noch kleine Abenteuer erleben können.

Ein kleines Gartenstück für die Kinder abtrennen ist eine Möglichkeit, das Gärtnern mit allen Sinnen zu erleben, dort können sie Pflanzen anfassen, riechen und schmecken. Ein Stück Beet enthält duftende Blumen und Kräuter für Schnuppernasen – etwa Lavendel, Zitronenmelisse oder …. Oder auf dem Beet darf genascht werden: dort gedeihen Radieschen, Karotten, Erdbeeren, Zuckererbsen und nach Lakritz schmeckende Pflanzen. Löwenzahn aus dem Garten kann man wunderbar für den Salat verwenden. Oder Etwas fürs Auge: mit vielen bunten Blumen wie Tagetis und kleinen (selbst gebastelten) Windrädern, die zusätzlich noch Bewegung ins Spiel bringen.

Ideen für den Sommer

Der Sommer bringt ganz sicher viel Sonne. Dann geht es raus in den Garten oder in den Park auf die Wiese oder ins Schwimmbad / an den Badesee.

Grillen mit Kindern

Grillen ist für Kinder ein tolles Abenteuer. Und doppelt gut schmeckt es, wenn die Kinder bei den Vorbereitungen helfen dürfen. Bei Kindern besonders beliebtes Grillgut sind zum Beispiel Burger, Chicken Wings oder Würstchen.

Sie haben in den Veranstaltungen nichts Passendes gefunden?

Vielleicht ist ja bei den folgenden Ideen etwas dabei:

Draußen ist es kalt und ungemütlich und was könnte man zu Hause tun?

148527 web R K B by S.Hofschlaeger 400q

  • einen gemeinsamen Spielenachmittag veranstalten
  • miteinander ein großes Puzzle anfangen
  • Kekse oder etwas anderes Backen, Popcorn ist auch schnell gemacht und duftet auch bei schlechtem Wetter gut
  • die Eisenbahn / Carrerabahn auspacken und aufbauen
  • Lesen oder Vorlesen
  • Hör CD einlegen und zusammen genießen
  • Malen / Basteln
  • Kinderzimmer umgestalten
  • schöne(s) Video / DVD zusammen ansehen
  • den nächsten Urlaub planen
  • einen Freund / eine Freundin einladen oder besuchen
  • einen Brief schreiben
  • gemeinsam Photos ansehen
  • einen Ausflug ins nächste Indoor Spieleparadies?

Foto: Stephanie Hofschläger / PIXELIO 

Regenkind

... oder vielleicht doch nach Draußen?

  • einen Spaziergang zur nächsten Eisdiele oder zum Bäcker
  • zusammen ins Schwimmbad
  • oder eine Ausstellung besuchen
  • ein Kindertheater besuchen
  • ins Kino gehen
  • in den Wald oder den Wildpark
  • vielleicht ins Aquarium oder den Zoo
  • im Winter den Weihnachtsmarkt besuchen und gebrannte Mandeln oder Popcorn naschen
  • vielleicht ist bereits eine Eislaufbahn geöffnet


Sie haben weitere Ideen? Schreiben Sie an das Team vom froschgarten und wir werden Ihren Vorschlag gerne mit in unsere Vorschlagsliste aufnehmen!

Ideen für ein Indoor-Spielzimmer

Wer die Möglichkeit hat ein Spielzimmer für Kinder zu Hause einzurichten, sucht nach Ideen, die idealerweise kein Vermögen kosten sollen.

Ausflug und was muss mit?

Viele kennen es: vor jedem Ausflug stellt sich die Frage, was packen wir ein und haben wir nichts vergessen?

Spiele

Mit Spielen kann man sich zusammen mit den Kindern wunderbar die Zeit vertreiben und dafür müssen es nicht immer die Spiele auf dem Smartphone, Tablet oder PC sein.

Kreative Ideen

In diesem Beitrag finden Sie eine Zusammenstellung von unterschiedlichen kreativen Ideen als Anregung oder zum Nachschlagen.

- Anzeige -