Mit ein paar einfachen Zutaten kann man selber zusammen mit den Eltern dicke weiße oder bunte Kreidestifte herstellen.

  • Gips
  • schlanke Papprollen
  • Papier
  • dickes Klebeband
  • Rührschüssel
  • Löffel
  • Tasse
  • Wasser
  • Plakatfarben oder Fingerfarben
  • Einmalhandschuhe

Zunächst muss die Stiftform vorbereitet werden, die der Kreide die Form gibt. Dazu wickelt man um die Papprolle Papier, faltet das Papier unten zusammen und verschließt die Unterseite zusätzlich noch mit dem Klebeband. Es darf keine Lücke geben, damit später kein Gips heraus fließen kann.

Wenn alles gut verklebt ist, nimmt man die Papprolle wieder heraus und bereitet die nächste Stiftform vor (für eine andere Farbe z.B.). Damit es hinterher leichter wird, den Gips in die Stiftformen zu gießen, wird jede Form in ein Glas oder einen Becher gestellt, damit sie nicht umkippen.

Man kann den Gips auch in Einsätze von Gebäckschachteln eingiessen. Oder einmal versuchen, die Finger von Gummi-Einmalhandschuhen mit Gips füllen.

Nun wird der Gips angerührt, wobei man Gummihandschuhe tragen sollte. Das Mischungsverhältnis ist drei Tassen Wasser auf zwei Tassen Gips. Mit dem Löffel wird so lange umgerührt, bis der Gips schön breiig ist.

Die Kreide kann man farbig mit Plakatfarben oder Fingerfarben einfärben. Dies macht man vor dem Einfüllen in die Form in kleineren Schüsseln.

Dann den Gips langsam und vorsichtig in die Stiftformen laufen lassen. Die Mischung darf nicht zu wässrig sein, sonst läuft der Gips an den Seiten raus. Mit dem Gips muss man zügig arbeiten, denn er wird relativ schnell hart. Bis er komplett ausgehärtet ist und man mit den Stiften malen kann, muss man allerdings noch ein paar Tage Geduld haben.

Kreide herstellen Zzzebra oder Hausfrauenseite

e-max.it: your social media marketing partner

Spiele

Mit Spielen kann man sich zusammen mit den Kindern wunderbar die Zeit vertreiben und dafür müssen es nicht immer die Spiele auf dem Smartphone, Tablet oder PC sein.

Grillen mit Kindern

Grillen ist für Kinder ein tolles Abenteuer. Und doppelt gut schmeckt es, wenn die Kinder bei den Vorbereitungen helfen dürfen. Bei Kindern besonders beliebtes Grillgut sind zum Beispiel Burger,...